home praxis leistungen team selbsthilfegruppen kontakt

Pneumologische Leistungen in der Praxis Dr. Kreiker in Lüneburg


Spirometrie
Kleine Lungenfunktion zur Prüfung der Atemmechanik und Ventilation:
Messung von definierten Lungenvolumina am Mund bei Atmung in Ruhe und von Strömungsgeschwindigkeiten der Luft bei willkürlich verstärkter Atmung.

Bodyplethysmographie – große Lungenfunktionsprüfung
Messung in einer Glaskabine mit Durchführung einer Spirometrie und zusätzlicher Bestimmung des Atemwegswiderstandes und der Luftmenge, die bei Ausatmung in der Lunge verbleibt (Feststellung einer Lungenüberblähung).

Diffusionskapazität der Lunge
Bestimmung der Gasaustauschfähigkeit der Lunge.

Atemmuskelfunktion
Prüfung der maximalen Atemmuskelkraft und der Belastung der Atemmuskeln bei der Einatmung.

Stickmonoxyd in der Ausatemluft (FeNO)
Messung im Rahmen der Differentialdiagnostik der Entzündung der Atemwege, z.B. bei Asthma (Angebot als individuelle Gesundheitsleistung).

Blutgasanalyse
Messung der Atemgase Sauerstoff und Kohlendioxyd sowie des Säurewertes im Blut.

6-Minuten-Gehtest
Leistungstest der die Alltagsbelastbarkeit gut abbildet. Bestimmung der Gehstrecke, die in der Ebene maximal zurückgelegt werden kann, mit Bestimmung von Blutdruck, Puls und  Sauerstoffsättigung im Blut.

Spiroergometrie
Differentialdiagnostik von Luftnot durch zusammenführende Prüfung der Leistungsfähigkeit der Lunge und des Herzens im Zusammenspiel mit anderen Organsystemen (Muskulatur, Stoffwechsel) unter Belastung. Darüberhinaus sinnvoll für präventive Beratung und Steuerung von Training im Alltags- und Leistungssport als individuelle Gesundheitsleistung.

Allergologie
Diagnostik allergiebedingter Erkrankungen der Atemwege durch Hauttests, ggf. Bluttests und Provokationstest mit Allergenen am betroffenen Organ. Durchführung der spezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisieruntg).

Röntgen
Einfache Röntgenuntersuchung der Organe des Brustkorbs.

Bronchoskopie
Spiegelungsuntersuchung der Atemwege.

Schulung
Zertifizierte Schulung von Patienten mit Erkrankungen der Atemwege und der Lungen.
NASA: Nationales Ambulantes Schulungsprogramm für erwachsene  Asthmatiker.
COBRA: Chronisch obstruktive Bronchitis mit und ohne Emphysem.
Ambulantes Schulungsprogramm für COPD-Patienten.

Oxyergometrie
Messung der Atemgase Sauerstoff und Kohlendioxid im Blut unter Belastungsbedingungen mit Durchführung eines Belastungs-EKGs.

Untersuchung auf schlafbezogene Atmungsstörungen
Diagnostik bei V. a. auf ein Schlafapnoesyndrom, z. B. Schnarchen, durch eine ambulante Messung der Atmung im Schlaf, Kontrolluntersuchung der Beatmungstherapie.

Sonographie des Thorax/der Lunge
Ultraschalluntersuchung der Brustwand und der Lunge.

Pleurapunktion
Ultraschallgesteuerte, diagnostische und therapeutische Punktion der Brusthöhle mit Gewinnung von Material z.B. zur feingeweblichen Untersuchung.

Untersuchung und Behandlung der Tuberkulose
Sicherung der Diagnose und Durchführung der medikamentösen Therapie.

Sauerstofftherapie
Indikationsstellung, Festlegung und Überwachung der Durchführung.

Tabakentwöhnung
Strukturierte Tabakentwöhnung nach aktuellen wissenschaftlichen  Standards,
Kursangebot in Vorbereitung.